MIZServer - Hilfe  

MIZServer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Register Altdatenübernahme

Altdaten

Dieses Register ist mehr oder weniger selbsterklärend. MIZ MIZServer können Sie Daten von MIZ4 und MIZ5 Einzelplatzversionen übernehmen.

Es werden die Patientendaten übernommen, die Daten der Medikationspläne sowie Systemdaten, wie z.B. der Briefkopf für MIZ-Dokumente. Einige der Systemdaten müssen dann auf den jeweiligen MIZ-Arbeitsplätzen nochmals überprüft werden, da sie von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz verschieden sein können wie z.B. Druckereinstellungen.

Die Altdatenübernahme wird in aller Regel nur einmal vorgenommen. Die Schaltflächen werden daher nach erfolgter Übernahme deaktiviert.

Sollte in Ausnahmefällen eine Wiederholung der Altdatenübernahme erforderlich sein, können Sie diese reaktivieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das weiße Feld (zur Angabe des Datenbankpfades) klicken und gleichzeitig die A-Taste drücken.

 

Nach der erfolgreichen Altdatenübernahme sollten Sie das alte MIZ-Programm deinstallieren.

Hinweis: Falls Sie von einer MIZ5-Einzelplatzversion zur MIZ5-Serverversion wechseln, brauchen Sie das Programm nicht zu löschen, sondern können durch Einlesen der Serverlizenz das Programm zur Serverversion wandeln. Die Altdatenübernahme muss aber trotzdem vorher erfolgen, damit die Daten für den MIZServer verfügbar sind!