MIZServer - Hilfe  

MIZServer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Register Übersicht

Register Übersicht

MIZServer öffnet mit dem Register Übersicht.

Listen

Hier finden Sie eine Übersicht über die beim MIZServer angemeldeten aktiven MIZ-Anwendungen (das sind die, mit denen Daten erhoben werden können) sowie über die angemeldeten MIZViewer. Diese Listen werden nach der Installation des MIZServers natürlich zunächst leer sein. Nach fertiger Einrichtung des Systems können sie wie oben abgebildet aussehen.

Es werden jeweils der Ort des Programms (Computername im Netzwerk), der Programmname sowie eine 12-stellige Programmidentifikationsnummer angezeigt.

Wenn Sie 'nur laufende Anwendungen anzeigen' anklicken, werden nur die angezeigt, die tatsächlich gestartet wurden. Zusätzlich wird angezeigt, wie lange diese Anwendungen schon laufen. Da MIZServer die Abwesenheit von Anwendungen nur in bestimmten Zeitabständen prüft, können Sie durch Klick auf 'Anzeigen aktualisieren' ein aktuelles Abbild erhalten.

Oberhalb der Listen wird angezeigt, wieviele aktive Anwendungen Ihre Lizenz zulässt. In der linken Spalte werden daher nicht mehr Einträge stehen können, als oben angezeigt ist.

Laufende Anwendungen

Markierte Anwendung abmelden

In Einzelfällen kann es vorkommen, dass eine MIZ-Anwendung aus dem System genommen wurde, aber versehentlich nicht vorher abgemeldet wurde. In dem Fall können Sie die Anwendung hier aus der Datenbank der angemeldeten Anwendungen löschen. Hierfür markieren Sie den Eintrag der Anwendung und klicken Sie auf 'Markierte Anwendung abmelden'. Achten Sie bitte genau darauf, welche Anwendung Sie markieren. Haben Sie versehentlich eine noch vorhandene Anwendung gelöscht, muss diese von der jeweiligen Anwendung aus neu angemeldet werden. Laufende Anwendungen können nicht versehentlich gelöscht werden.

Hilfe

Sie können die MIZHilfe im Internet aufrufen, wenn Ihr Server Zugang zum Internet hat. Dies können Sie mittels der Anzeige oben rechts überprüfen. Falls kein Internetzugang besteht, ruft das Programm die Hilfe als Dokument auf.

Programm schließen oder auf Taskleiste verkleinern

Der MIZServer kann nur mit der Schaltfläche 'MIZServer herunterfahren' ordentlich geschlossen werden. In der Regel werden Sie, wenn sie mit der Einrichtung fertig sind, 'Auf Taskleiste verkleinern', so dass das Programm dann im Hintergrund weiterläuft.

Anzeige der Aktivität

Im Betriebsmodus zeigt der Server die Überwachung der Anwendungen durch Aufleuchten eines roten Bandes an. Außerdem wird die Anzahl der aktiven unabhängigen Programm'fäden' angezeigt (Threads). Meistens wird dort eine 1 stehen.

Word

MIZServer prüft, ob Microsoft Word auf dem Computer vorhanden ist, außerdem, ob eine Variante von Word installiert ist, die PDF's abspeichern kann. In dem Fall kann MIZServer automatisch neue MIZ-Dokumente generieren, falls nach dem Einlesen eines Medikamentendatenbank-Updates Änderungen in Dokumenten Ihrer Patienten erforderlich sind.

Meldungsfenster

Das Meldungsfenster ist unterhalb der Register ist unabhängig vom gewählten Register gewöhnlich immer sichtbar. Hier werden Fehler- und Statusmeldungen angezeigt.