MIZ 5 - Hilfe  

MIZ Version 5

MIZViewer

MIZViewer Server

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen zu gerinnungshemmenden Medikamenten

Die Zahl der gerinnungshemmenden Wirkstoffe, die zur Therapie und Prophylaxe regelmäßig und bei vielen Patienten verordnet werden, hat sich in den vergangenen Jahren deutlich erhöht. Da zum Behandlungsspektrum der meisten Zahnärzte chirurgische Eingriffe gehören, ist häufig Verunsicherung zu spüren, wie vor allem bei den neueren Wirkstoffen (NOAK's = Neue Orale Anti-Koagulantien) der Patient vor chirurgischen Eingriffen einzustellen ist. Aber auch bei den herkömmlichen Antikoagulantien wie z.B. den Vitamin K-Antagonisten hat sich die Vorgehensweise geändert.

MIZ5 bietet Ihnen daher bei allen Wirkstoffen, die sich auf die Blutgerinnung auswirken in dem Sinne, dass zumindest überlegt werden muss, ob zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen sind, zusätzliche Informationen an. Dies soll Ihnen ermöglichen, kurzfristig Entscheidungen zu treffen, ohne lange in den Fachinformationen oder Lehrbüchern nachschlagen zu müssen.

MIZ zeigt diese Zusatzinformationen nur dann an, wenn der Medikationsplan des Patienten einen solchen Wirkstoff enthält.

Immer wenn Sie einen Medikationsplan anzeigen, der irgendwo ein gerinnungshemmendes Medikament enthält, wird auf der linken Seite der Liste ein magentafarbener Balken angezeigt.

ListeBlut

Zusätzlich ist das gerinnungshemmende Medikament selbst mit einer gleichfarbigen Nummer gekennzeichnet. Falls die Liste mehrere gerinnungshemmende Wirkstoffe enthält, sind diese alle mit einer magentafarbenen Nummer versehen. Wird eines dieser Medikamente angeklickt, wird es wie üblich angezeigt. Zusätzlich wird eine Schaltfläche angezeigt, die das Aufrufen der Zusatzinformationen ermöglicht.

BlutAnzeige

 

Durch Klicken auf diese Schaltfläche wird ein neues Fenster eröffnet, in dem die Zusatzinformationen angezeigt werden.

Beispiel:

Zusatzinfo

Dir Anzeige dieser Zusatzinformationen setzt voraus, dass die Fachinformationen heruntergeladen und eingelesen werden.

MIZ Inhalt