MIZ 5 - Hilfe  

MIZ Version 5

MIZViewer

MIZViewer Server

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Register Updates / Sonstiges

Updates 1

Updates

Der Begriff Updates bezieht sich auf Updates der Medikamentendatenbank sowie der Fachinformationsdateien.

Hinweis: In der Mehrplatzversion (Serverversion) erfolgt das Einlesen der Updates in der Serveranwendung. Das gilt auch für die Anzeige zu korrigierender Medikationpläne (siehe unten).

Die Updates können Sie durch Klicken auf die jeweiligen Schaltflächen einlesen. Das setzt allerdings voraus, dass Sie diese vorher von der MIZ-Website heruntergeladen haben.

Medikamentendatenbank

Sie erhalten von MIZdental per E-Mail Nachricht, wenn eine neue Version der Medikamentendatenbank bereitsteht. Sie müssen sich auf der MIZ-Webseite unter Download / Datenbankupdates mit Ihrer Lizenznummer und Ihrer MIZ-E-Mail-Adresse einloggen. beides finden Sie im Register 'über MIZ', wenn sie eine lizenzierte Version haben. Mit der Testversion sind keine Downloads möglich.

Bei der Erstellung der Datenbankupdates wird überprüft, ob sich Änderungen oder Fehlerkorrekturen gegebenenfalls auf die Patientensicherheit auswirken könnten, falls diese Änderungen nicht beachtet werden. MIZ unterscheidet dabei drei verschiedene Korrekturlevels:

L0 = geringfügige Änderung
L1 = nicht sicherheitsrelevante Änderung
L2 = sicherheitrelevante Änderung

Bach dem Einlesen des Medikamentendatenbank-Updates überprüft MIZ, ob von Ihnen erfasste Medikationspläne von den Änderungen betroffen sind. Diese werden Ihnen dann in einem Fenster angezeigt:

Korrekturfenster

Von hier aus können Sie diesen Text öffnen und ausdrucken oder sofort geänderte Dokumente automatisch neu erstellen lassen. Dies ist besonders für solche Nutzer hilfreich, die die Dokumente gewöhnlich ausdrucken und in der Karteikarte abheften.

Beim ersten Neustart nach dem Einlesen der Medikamenten-Datenbank erscheint das Korrekturfenster automatisch. Sie können es aber auch später unter Einstellungen/Updates/ 'Korrekturprotokoll anzeigen' aufrufen.

Änderungen in der Medikamentendatenbank werden bei der Anzeige im MIZ-Hauptprogramm und im MIZViewer natürlich automatisch übernommen.

Einzelheiten über die Festlegung der Korrekturlevels können Sie hier nachlesen.

Fachinformationen

Fachinformationen können Sie unter Downloads / Fachinformationen herunterladen. Hierfür benötigen Sie keine Logindaten, d.h. dieser Download ist auch mit der Testversion möglich. Der Download der Fachinformationen ist Bedingung dafür, dass Sie die erweiterten Informationen zu gerinnungshemmenden Medikamenten darstellen können!

Downloadverzeichnis einstellen

MIZ sucht die Downloaddaten im Standard-Downloadverzeichnis. Wenn dieses verändert wurde, oder wenn sie ein externes Speichermedium nutzen, um die Dateien auf MIZ zu übertragen, müssen Sie einstellen, wo MIZ die Daten suchen soll. Hinweise hierzu finden Sie, wenn Sie auf 'Hinweise zum Downloadverzeichnis' klicken.

Update2

 

Lizenz einlesen

Hier können Sie die MIZ-Lizenz einlesen, nachdem Sie sie auf den Desktop kopiert haben. Diese Möglichkeit des Einlesens bleibt auch danach bestehen (im Gegensatz zu früheren MIZ-Anwendungen), damit Sie beispiel weise die Möglichkeit haben, von eine MIZ-Einplatzanwendung zur MIZ-Serveranwendung zu wechseln.

Nach dem Einlesen der Lizenz wird die Anwendung neu gestartet.

Übrige Funktionen

Die übrigen Funktionen erklären sich aus den Aufschriften der Schaltflächen.