MIZ 5 - Hilfe  

MIZ Version 5

MIZViewer

MIZViewer Server

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Patientenverwaltung

Mit der Patientenverwaltung können Sie manuell neue Patienten erfassen, Patientendaten ändern oder Patienten löschen.

Es wird empfohlen, die Patientendaten nicht manuell zu erfassen, sondern sie via VDDS-Schnittstelle aus Ihrem Patientenverwaltungsprogramm automatisch zu übernehmen.

Die Suchfunktion in der Patientenverwaltung entspricht der im Hauptfenster.

Patientenverwaltung

Für die manuellen Funktionen müssen Sie zunächst auf die entsprechenden Felder klicken und dann den Anweisungen folgen.

Falsch eingegebene Patientennummern

Einmal eingegebene Patientennummern können nicht geändert werden, da sie das eigentliche Identifikationsmerkmal für das Programm darstellen. Diese Nummer kann auch nicht zweimal für verschiedene Patienten vergeben werden. Sie sollten dem Patienten bei Neuaufnahme dieselbe Nummer geben, die er auch in Ihrem Praxisverwaltungssystem hat!

Es kann vorkommen, dass Sie einen Patienten versehentlich eine falsche Nummer zugeordnet haben (Zahlendreher oder ähnliches); das fällt manchmal erst auf, wenn Sie versuchen, den Patienten unter seiner richtigen Nummer zu finden oder wenn Sie einen anderen Patienten aufnehmen wollen, dem diese Nummer eigentlich gehört. Sie haben vielleicht schon eine umfangreiche Liste eingegeben, können aber die falsche Nummer nicht ändern. Sie können dann folgendermaßen vorgehen:

1. Nehmen Sie den Patienten nochmals neu auf, mit der richtigen Patientennummer. Geben Sie für diesen Patienten noch keine Medikamentenliste ein.

2. Gehen Sie in den Patienten mit der falschen Nummer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld 'Für diesen Patienten ist/sind schon x Listen gespeichert' und klicken dann auf 'Listen übertragen'.

LÜ

Das Fenster erweitert sich nach unten; die Nummer des Patienten, dessen Listen übertragen werden sollen (der mit der falschen Nummer) ist schon angegeben.

3. Wählen Sie jetzt den Patienten aus der Patientenliste mit der richtigen Nummer (den Sie neu eingegeben haben; geben Sie einfach im Suchfeld oben die neue, richtige Nummer ein) und klicken Sie anschließend auf 'Listen jetzt übertragen'.
(An dieser Stelle haben Sie durch eine Abfrage noch die Möglichkeit, die Aktion abzubrechen)

Listen übertragen 2   

4. Löschen Sie anschließend den Patienten mit der falschen Nummer!

 

Zurück zu Fachinformationen                                 MIZ Hilfe Inhalt                                                 Weiter mit Einstellungen